Ihr Forum für Groß und Klein Alle sind Willkommen
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Sozialverhalten

Nach unten 
AutorNachricht
Micro-Ice
User
User
avatar

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 22.08.09
Alter : 25
Ort : Rheinland-Pfalz

BeitragThema: Sozialverhalten   Sa Feb 06, 2010 8:20 pm

Chinchillas sind von Natur aus Gruppen gewöhnt, alleine würden sie draußen nicht überleben, sie benötigen den Schutz ihrer Artgenossen. Immer wieder kommt das Gerücht auf, Chinchillas würden alleine Zutraulicher werden, das ist der größte Bullshit. Erst in ihrer Gruppe fühlen sie sich stark und können ihrer Neugierde (von dem besitzen Chinchillas ungemein fiel) nach gehen. Alleine würde ein einziges Chinchilla verkommen, es könnte niemals Glücklich sein und würde vor Einsamkeit sterben. Man sieht bei vielen Tierarten das es immer mal Einzelgänger gibt, aber das ist bei Chinchillas kaum der Fall. Sie lieben es in der Gruppe gemeinsam zu Kuscheln, gemeinsam auf Entdeckung zu gehen, gemeinsam einschlafen, gemeinsam macht ihnen einfach alles mehr spaß. Ich habe noch nie so Sozialisierte Tiere gesehen, die so dermaßen aneinander brauchen. Natürlich kann es in einer Gruppe immer mal zu Rangstreitereien kommen, ist bei meinen auf oft genug so aber so ein Streit ist bald vergessen und ehe man sich versieht wird wieder nebeneinander geschlafen. Ich kann nur empfehlen immer mindestens zwei Chinchillas zu holen, hauptsächlich weil ein Chinchilla seine Artgenossen braucht aber auch weil zwei einfach neugieriger und somit leichter Zutraulich werden als ein einzelnes das immer Unglücklich sein wird.

LG
Micro
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Sozialverhalten
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tiertreff :: Chinchilla :: Chinchilla Verhalten-
Gehe zu: